fas|fa-puzzle-piece|

Semi­nar-Pro­gramm

Wie kön­nen Sie NATHAL® ler­nen?

DIE NATHAL® METHODE IST ERLERNBAR ÜBER:

  • Grup­pen­se­mi­na­re
  • Ein­zel­sit­zun­gen
  • Nathal®-Pro (unser Busi­ness-Pro­gramm für Unter­neh­men)

Unse­re NATHAL® — Semi­na­re:

  1. Inten­siv­aus­bil­dung (Vor­aus­set­zung für eine Teil­nah­me an den Auf­bau­kur­sen und  Spe­zi­al­se­mi­na­ren)
  2. Auf­bau­se­mi­na­re (AK 1 bis AK9)
  3. Spe­zi­al­se­mi­na­re
  4. Indi­vi­du­el­le Busi­ness Semi­na­re für Unternehmen/Manager (Nathal®-Pro)

Per­sönli­che Vor­aus­set­zun­gen:

Die NATHAL®-Methode ist ein­fach zu erler­nen und zu prak­ti­zie­ren, dabei unab­hän­gig von Alter, Geschlecht, Natio­na­li­tät, Aus­bil­dung etc. Sie soll­ten jedoch mög­lichst unvor­ein­ge­nom­men und bereit sein, sich auf Neu­es ein­zu­las­sen. Wenn Sie bereits über Erfah­run­gen mit geziel­ter Ent­span­nung ver­fü­gen (Medi­ta­ti­on, Yoga, o.ä.), wird es Ihnen leich­ter fal­len, die NATHAL® ‑Übun­gen durch­zu­füh­ren. Dies ist aber kei­ne Vor­aus­set­zung.

Die wich­tigs­te Vor­aus­set­zung ist die Fähig­keit zu visua­li­sie­ren. Visua­li­sie­ren bedeu­tet, sich (mit geschlos­se­nen Augen) Bil­der vor­stel­len zu kön­nen. Vie­le Men­schen glau­ben, sie könn­ten gar nicht visua­li­sie­ren, weil sie im Geis­te kei­ne „gesto­chen schar­fen“ Bil­der sehen. Das ist aber gar nicht not­wen­dig. Für das NATHAL® ‑Trai­ning reicht es völ­lig aus, wenn Sie ver­schwom­me­ne Bil­der oder auch nur ein­zel­ne Bild­ele­men­te sehen. Es muss kein „inne­rer Film“ ablau­fen. Um Ihre Befä­hi­gung zur Visua­li­sie­rung zu tes­ten, machen Sie ein­fach fol­gen­de Übun­gen:

Stel­len Sie sich mit geschlos­se­nen Augen Ihren letz­ten Urlaub an einem Strand vor, den­ken Sie sich dort­hin zurück. Ver­su­chen Sie, den war­men Sand unter Ihren Füßen zu spü­ren. Ihr Blick schweift über das Meer und Sie sehen ein Boot, das am Strand anlegt. Sie tref­fen Men­schen am Strand.

Oder: Gehen Sie in Ihrer Vor­stel­lung durch einen Ort. Ver­su­chen Sie sich vor­zu­stel­len, dass Sie auf einer Stra­ße lau­fen. Sie erken­nen den Boden­be­lag und die Archi­tek­tur der Häu­ser. Sie betrach­ten Geschäf­te, Sie kau­fen ein und neh­men Pas­san­ten wahr….

Wenn Sie sich in die­se Situa­tio­nen bild­lich hin­ein­den­ken und ‑füh­len kön­nen, besit­zen Sie wie die meis­ten Men­schen, die Fähig­keit zur Visua­li­sie­rung.  Das Erler­nen der Nathal®-Methode steht Ihnen somit offen.

Tes­ti­mo­ni­als

mehr

Edel­gard Chris­ti­na Bau­mann

Inten­siv­aus­bil­dung

mehr