Beruf und Beru­fung

Bega­bun­gen erken­nen und ler­nen sie umzu­set­zen

Die­ses Nat­hal® Semi­nar ist kon­zi­piert, die beruf­li­che Tätig­keit effi­zi­ent und stress­frei zu gestal­ten. Der Teil­neh­mer erkennt sei­ne Poten­zia­le und schöpft sie aus, erfährt Bega­bun­gen, die nicht bewusst waren und lernt sie umzu­set­zen. Ein Gefühl von mehr Aus­ge­gli­chen­heit und Har­mo­nie ent­steht.

In den Übun­gen erhal­ten die Teil­neh­mer einen Zugang zu sinn­li­chen Wahr­neh­mun­gen, die glei­cher­mas­sen für das intel­lek­tu­el­le und krea­ti­ve Wachs­tum not­wen­dig sind. Vie­le Men­schen glau­ben, dass nur das ratio­na­le Den­ken im Berufs­le­ben von Vor­teil ist. Aber auch Wirt­schafts- und ande­ren Berufs­be­rei­chen sind ver­stärkt Fähig­kei­ten gefragt, die nicht nur im kogni­ti­ven Bereich blei­ben.

Mit Nat­hal® wer­den ver­bes­ser­te Wahr­neh­mun­gen des Lebens­ge­fühls, mehr Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Ent­schei­dungs­fä­hig­keit in unüber­schau­ba­ren Situa­tio­nen erzielt. Hier ist Phan­ta­sie, Empa­thie oder das Gespür für kom­ple­xe Situa­tio­nen gefragt. Nat­hal ist die Quel­le für Phan­ta­sie und Krea­ti­vi­tät, für Ein­füh­lungs­ver­mö­gen, Berufs­as­pek­te oder Bega­bun­gen.

Die Teil­neh­mer erhal­ten mit der Nathal®-Methode ein Werk­zeug, das in diver­sen Situa­tio­nen gezielt und prak­tisch umge­setzt wer­den kann: im Pri­va­ten wie im Beruf. Die Metho­de ist zB ein­setz­bar zum Gewinn neu­er Infor­ma­tio­nen und in der The­ra­pie, eben­so in der For­schung und in Berei­chen der Grenz­wis­sen­schaf­ten. Die Metho­de wird indi­vi­du­ell auf die fra­gen­de Per­son abge­stimmt, die umset­zen will. Die Zukunft ist kein Zufalls­er­geb­nis mehr, da man durch Nat­hal® sei­ner per­sön­li­chen Ent­wick­lung gemäß in kos­mi­sche Fre­quenz­be­rei­che stößt, die neue Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung stel­len.

Semi­nar­ge­büh­ren:

EUR 1.380 (Semi­nardau­er von 5 Tagen)
EUR 1.500 (Semi­nardau­er von 7 Tagen)

ANMELDEN

(25% Ermäs­si­gung bei Vor­la­ge eines Stu­den­ten­aus­wei­ses bzw. einer Arbeits­lo­sen-Bestä­ti­gung vom Arbeits­amt)

 

Hin­weis: Die Teil­nah­me an einem Inten­siv­kurs ist Vor­aus­set­zung für den Besuch aller Auf­bau­kur­se und/oder Spe­zi­al-Semi­na­re.

Inne­res Anti Aging

mehr

Edel­gard Chris­ti­na Bau­mann

Burn Out

mehr